LEKTORATS- SERVICE

Tipp #1

Tipp #1: „großschreiben“/„kleinschreiben“ vs. „groß schreiben“/„klein schreiben“

   

>> Möchte man darauf hinweisen, dass ein Wort mit einem großen oder einem kleinen Anfangsbuchstaben 
 
geschrieben wird, so schreibt man diese beiden Verben zusammen:
 

     Substantive werden im Deutschen immer großgeschrieben, Präpositionen hingegen werden stets kleingeschrieben.

   

>> Gleiches gilt, wenn die Verben im übertragenen Sinne verwendet werden:
 

     Pünktlichkeit und Verlässlichkeit werden in diesem Unternehmen großgeschrieben.

   

>> Will man hingegen ausdrücken, dass jemand eine kleine bzw. große Schrift hat, werden die Verben 
 
getrennt geschrieben:
 

     Die redaktionellen Beiträge in diesem Folder sind sehr klein geschrieben.

     Du musst auf der Tafel groß schreiben, damit man den Satz auch noch in der letzten Reihe gut lesen kann.

   

Euer Jackthepaper-Team
Datei hochladen

Nach dem Upload deiner Arbeit erhältst du in Kürze eine Rückmeldung von
einem unserer Lektoren.

Los geht’s …